07.06.2021
Advertising

Der neue Status von Nachrichten

Man using phone

Verizon Media hat eine Verbraucherstudie zum Thema Nachrichten & Vertrauen durchgeführt, um herauszufinden, inwiefern sich das Verbraucherverhalten beim Nachrichtenkonsum im Zuge der Pandemie verändert hat. Im Fokus: neue Gewohnheiten, Einstellungen gegenüber News-Anbietern sowie Erwartungen an das Verhalten von Marken.

Die Pandemie hat den Medienkonsum beschleunigt. Dieser Einfluss war besonders im März 2020 spürbar: Die proprietären Nachrichtenseiten von Verizon Media in Deutschland erfuhren im Vergleich zum Vorjahr einen Zuwachs an Unique Usern von 33%1. Der Wachstumstrend unter den Audiences wird auch 2021 anhalten: Yahoo Nachrichten konnte im Februar 2021 42% mehr Unique User verzeichnen als im Vorjahr2.

Deutsche Verbraucher haben während der Pandemie auch mehr Nachrichteninhalte konsumiert. Online-Medien stehen an zweiter Stelle, wenn es um die Beliebtheit von Nachrichtenquellen geht. Verbraucher suchen nach vertrauenswürdigen Quellen, und traditioneller Journalismus gilt in diesem Zusammenhang als äußerst zuverlässig.

Verbraucher erwarten außerdem, dass Unternehmen in diesen Zeiten Präsenz zeigen. Sie schätzen Marken, die im Umfeld vertrauenswürdiger Nachrichten erscheinen, selbst, wenn es sich dabei um ernste oder kontroverse Meldungen handelt.

  • 86% der Verbraucher sind damit einverstanden oder gleichgültig gegenüber dem Umstand, dass Marken in diesen Zeiten ‚normale‘ Werbekampagnen durchführen3
  • 78% der Verbraucher geben an, dass der Anblick von Markenwerbung neben ernsten oder kontroversen Nachrichten keinen Einfluss auf ihre Wahrnehmung der Marke hat3

Für Marketer bedeutet dies: Es ist Zeit, die eigene Marke im Umfeld stark nachgefragter, vertrauenswürdiger Nachrichteninhalte zu platzieren. Nutzen Sie die Gelegenheit, um sinnvolle Verbindungen mit wertvollen Audiences aufzubauen.

Infografik herunterladen

Quelle:

1. Comscore, DE, März 2020 vs. März 2019, Yahoo News/Apple News/Microsoft News
2. Comscore, DE, Februar 2021 vs. Februar 2020
3. Verizon Media, Verbraucherstudie zum Thema Nachrichten & Vertrauen, August 2020, DE, nat. rep. Stichprobe Erwachsene 16+ n = 2001