Erfassung und Verwendung Ihrer Daten

Erfassung und Verwendung Ihrer Daten

Expand all

Auf dieser Seite finden Sie weitere Informationen bezüglich unserer Verfahren und von uns eingesetzter Technik, um Daten zu erfassen, zu nutzen und weiterzugeben. 

Analysen

Die Verizon Media Group steht täglich fast einer Milliarde Nutzern weltweit zur Verfügung. Der Betrieb von Internetdiensten in dieser Größenordnung macht es für uns erforderlich, die Leistung und den Zustand unserer Systeme, Netzwerke und Produkte zu analysieren. Zu diesem Zweck wird ein Großteil der von uns erfassten Daten mittels unserer Analyseplattformen aggregiert und analysiert.

Diese Plattformen sorgen für die notwendigen Berichte und vermitteln uns nützliche Erkenntnisse in allen Bereichen unserer Tätigkeit. Dazu gehören:

  • Finanzberichte, Buchhaltung, Abrechnung und Auditing (Betriebsprüfungen)
  • Geschäftliche Entwicklung, Kenntnis von Branchentrends, Wettbewerbsanalysen, Marketing unserer Marke sowie Erwerbungen und Zusammenschlüsse
  • Messung der Leistung unserer Anbieter und Partner
  • Überwachung der Leistung von System und Netzwerk und deren Betrieb, Planung von Kapazitäten, Fehlerbehebung, Traffic-Optimierung, Lastverteilung und einschlägige betriebliche Zwecke
  • Sicherheit sowie Bekämpfung von Betrug, Spam und Missbrauch
  • Messung der Leistung und Effektivität unserer Werbesysteme, Kampagnen sowie Partnerschaften für uns und unsere Partner
  • Produktverbesserungen sowie Entwicklung neuer Produkte und Funktionen
  • Aggregierte Erkenntnisse über Zielgruppen für uns und unsere Partner
  • Aggregierte Analysen von Websites, Apps und Produkten für uns und unsere Partner

Bei der Weitergabe aggregierter Berichte an unsere Partner stellen wir nur statistische Zusammenfassungen dieser Daten zur Verfügung. Dies bedeutet, dass wir unseren Partnern keine Datensätze zur Verfügung stellen, die zur Identifizierung von Nutzern geeignet sind. Weitere Informationen finden Sie unter „Weitergabe dieser Daten“ in der Datenschutzerklärung von Verizon Media.

Entwicklung und Verbesserung von Produkten

Wir bemühen uns darum, unsere stets weiter zu verbessern und neue Angebote zu entwickeln, von denen wir annehmen, dass unsere Nutzer sie nützlich und unterhaltsam finden. Die Prioritäten bei diesen Bemühungen setzen wir auf Grundlage des Feedbacks unserer Nutzer, der Marktforschung, von Branchentrends und von uns erfasster Daten zur derzeitigen Nutzung unserer Produkte. In den meisten Fällen verwenden wir für die Entwicklung und Verbesserung von Produkten aggregierte Daten. Dies bedeutet, dass Rückschlüsse oder Analysen auf Ebene der Nutzer nicht stattfinden.

Einige Beispiele der Nutzung von Daten zur Entwicklung und Verbesserung von Produkten:

  • Tests der Nutzererfahrung
  • Qualitätssicherung und Produkttests (darunter Sicherheitstests)
  • Feststellung und Behebung von Fehlern (Bugs)
  • Messung der Leistung von Produkten (beispielsweise der Ladezeit von Seiten und Apps)
Sicherheit und Betrieb

Unsere Systeme sind dafür ausgelegt, automatisch Daten für Zwecke des Betriebs und der Sicherheit zu erfassen. Solche Daten werden im Allgemeinen nur für kurze Zeiträume aufbewahrt. Bestimmte aber bewahren wir länger auf, um böswillige oder kriminelle Aktivitäten aufzuspüren, einzuschränken oder strafrechtlich zu verfolgen. Wir Daten in statistischen Berichten, um mehr über die Leistung von System und Netzwerk im Zeitverlauf zu erfahren.

Beispiele der Nutzung für Sicherheit und Betrieb:

  • Überwachung der Leistung von System und Netzwerk
  • Sicherheitsanalysen (darunter Entdeckung von Eindringlingen, Beurteilung von Anfälligkeiten und Einbruchstests)
  • Feststellung und Behebung von Fehlern und Ausfällen
  • Fehlerbehebung und Debugging
  • Kapazitätsplanung und Prognosen
  • Traffic-Optimierung und Lastverteilung
  • Messung der Leistung von Anbieter- und Partnersystemen und Netzwerken

Da diese Aktivitäten für unsere geschäftliche Tätigkeit entscheidend sind, bietet Verizon Media Ihnen keine Auswahl- oder Steuermöglichkeiten bezüglich der Nutzung von Daten für die Zwecke von Sicherheit und Betrieb.

Personalisierte Erfahrungen

In diesem Abschnitt erhalten Sie weitere Informationen über bestimmte Verfahren, mittels derer wir das Umfeld für Sie personalisieren, beispielsweise Werbung oder Artikel. Unter Die Funktionsweise digitaler Werbung erhalten Sie einen Überblick darüber, wie wir Ihre Daten verwenden, um Werbung für Sie zu personalisieren. 

Zu unseren personalisierten Erfahrungen gehören:

  • Anzeige weiterer Inhalte, Artikel, Anzeigen und Videos, die Ihnen gefallen oder an denen Sie Interesse gezeigt haben
  • Vorschläge neuer Inhalte oder Produkte, von denen wir aufgrund Ihrer vorigen Aktivitäten annehmen, dass Sie daran interessiert sind
  • Speichern Ihrer letzten Aktivitäten, beispielsweise aktuelle Aktienkurse oder Suchvorgänge im Internet

Technische Maßnahmen, mittels derer wir Ihr Umfeld personalisieren, sind unter anderem Folgende:

  • Verknüpfung von Kennungen für Haushalte, Accounts, Geräte und Cookies
  • Verarbeitung von IP-Adressen
  • Browser und Geräte mit beschränkter Cookie-Unterstützung
  • Smart TV-Geräte und interaktive Geräte
  • Cookies, Ein-Pixel-Bilder (Beacons), Skripte, SDKs
  • Automatisierte Verarbeitung und maschinelles Lernen
Verknüpfung von Kennungen für Haushalte, Accounts, Geräte und Cookies

Verizon Media verwendet eine Reihe technischer Mittel, um eindeutige Kennungen zu verknüpfen, die in Haushalten, Accounts, Geräten sowie Cookies und weiteren Technologien vorhanden sind, und wahrscheinlich zum selben Nutzer gehören oder im selben Haushalt vorhanden sind. Diese Kennungen werden mittels gemeinsamer Elemente wie geteilter IP-Adressen, gemeinsamer Nutzung eines Gerätes oder einer mobilen App, Account-Anmeldedaten auf mehreren Geräten sowie Abgleich von Kennungen und Verknüpfungsdaten von Drittanbietern verknüpft.

Arten von Kennungen, die wir erfassen und verarbeiten, sind unter anderem Folgende:

  • E-Mail-Adressen (Account-E-Mail-Adresse und alternative Mail-Adresse)
  • Telefonnummern
  • Cookies und weitere Technologien mit eindeutigen Kennungen
  • Apple iOS Advertising ID und Vendor ID
  • Google Android ID und Play Store Advertising ID
  • Kennungen des Haushalts
  • IP-Adresse (Version 4 und Version 6)
  • und daraus abgeleitete Werte

Wir erfassen und verknüpfen diese Elemente auch dann, wenn Sie nicht bei einem angemeldet sind, beispielsweise wenn Sie ein Produkt nutzen, das keine Anmeldung verlangt, oder bei Ihrer Interaktion mit unseren auf einer Dritt-Website.

Diese Kennungen sind gewöhnlich mit Daten verknüpft, die von den Nutzern von Verizon Media erfasst, beobachtet oder abgeleitet werden oder werden aus Daten abgeleitet, die wir von unseren Partnern erhalten.

Mit Ihrer Einwilligung  verknüpfen wir Kennungen, um die Nützlichkeit der Daten, die wir in unterschiedlichen Kontexten und im Lauf der Zeit erfassen, zu erhöhen und um Ihnen verbesserte Inhalte und Werbeerlebnisse zu bieten. Beispielsweise könnten sich Nutzer, die im Internet nach den Ergebnissen bestimmter Mannschaften suchen, für weitere Storys oder Videos über diese Mannschaften in ihrem News-Feed interessieren.

Sie haben Auswahlmöglichkeiten bezüglich der Verknüpfung Ihrer Daten. Sie können Ihre Einwilligung widerrufen und wir werden die Kennungen einzelner Browser und Mobilgeräte nicht verknüpfen, um Ihre Inhalte und Ihr Werbeerlebnis zu verbessern, indem wir die Steuerung der Geräteverknüpfungen unter „Geräte verknüpfen“ Ihrer Datenschutzeinstellungen verwenden.

 

Verarbeitung von IP-Adressen

Wann immer Sie mit unseren oder interagieren, wird die IP-Adresse Ihres Geräts an Verizon Media übermittelt. Zudem könnten Dritte Ihre IP-Adresse erhalten und an uns übermitteln, wenn Sie mit deren Produkten interagieren. In diesem Sinne kann Verizon Media Ihre IP-Adresse an Partner übermitteln, die wir dazu nutzen, in unseren Produkten Inhalte, Werbung und einschlägige Produkte zu zeigen.

Im Lauf der Zeit erfassen wir Ihre IP-Adressen zu folgenden Zwecken:

  • Wahrung der Sicherheit Ihres Accounts und Ihrer Daten sowie unserer Systeme und Netzwerke
  • Verteidigung gegen Betrug, Spam, Phishing, Missbrauch und weitere böswillige Aktivitäten
  • Fehlerbehebung im Bereich von Netzwerk, System und einschlägiger betrieblicher Aspekte
  • Feststellung Ihres Landes oder Ihrer Region zu folgenden Zwecken:
    • Feststellung, in welcher Gerichtsbarkeit Sie sich befinden und damit der mit Ihrem Account verknüpften Rechte
    • Bereitstellung von Inhalten und Werbung mit höherer Relevanz für Sie
  • Beschränkung der Häufigkeit von Anzeigen im Zeitverlauf auf Geräten ohne Cookie-Unterstützung
  • Kenntnis Ihrer ungefähren Standorte (Haushalt und Arbeitsplatz)
  • Verknüpfung von Geräten, Browsern und Nutzer-Accounts, die mit demselben Haushalt oder Arbeitsplatz verbunden sein könnten
  • Anfertigung aggregierter Statistiken über die Produktnutzung abhängig von der Region
Browser und Geräte mit beschränkter Cookie-Unterstützung

Verizon Media erfasst und nutzt zuvor erfasste Daten von Browsern und Geräten mit beschränkter Cookie-Unterstützung, beispielsweise Geräten, in denen Cookie-Blocker aktiviert sind. In solchen Fällen generieren wir eine vorläufige „passive Kennung“. Zu diesem Zweck wird eine Reihe von Netzwerksignalen genutzt, die solche Geräte anhand von Wahrscheinlichkeiten identifiziert. Ziel ist die Verbesserung unserer

Sie können bestimmte Nutzungen passiver Kennungen bei solchen Geräten verwalten. Nutzen Sie dazu bitte die Option „Verizon Media im Web“ in Ihren Datenschutzeinstellungen. Manche Cookie-Blocker sorgen für Konflikte mit Datenschutzeinstellungen von Geräten, Plattformen und Körperschaften der Selbstkontrolle. In solchen Fällen empfehlen wir die Verwendung von „Verizon Media im Web“.

 

Intelligente Geräte

Wir erfassen Daten von vernetzten und Smart TV-Geräten, „Over-the-Top“-Streaming-Geräten und einschlägigen interaktiven Geräten (gemeinsam als „intelligente Geräte“ bezeichnet) mittels TV-Apps in unserem Betrieb oder , die wir auf diesen Geräten bereitstellen.

Wir verknüpfen intelligente Geräte und verbundene Daten mittels gemeinsamer Attribute (beispielsweise der IP-Adresse) und gruppieren diese Geräte dann in Haushalten.

In manchen Fällen stellen intelligente Geräte Verizon Media weitere spezifische Daten für die Zwecke der Verknüpfung und des Targetings zur Verfügung, beispielsweise die Kennung eines TV-Gerätes oder Anmeldedaten von Nutzern. Bitte ziehen Sie die Datenschutzinformationen Ihres jeweiligen intelligenten Gerätes heran, um Informationen über Verfahren und Steuerungsmöglichkeiten der Erfassung und Nutzung von Daten zu erhalten.

 

Cookies, Ein-Pixel-Bilder (Beacons), Skripte, SDKs

Wir erfassen Daten auf Browsern, Mobiltelefonen und einschlägigen Geräten mittels Standardmethoden der Branche. Zu diesen Methoden gehören Cookies, Ein-Pixel-Bilder (Beacons), Web Storage, SDKs, Tags und Pixel. Darauf beziehen wir uns unter der Sammelbezeichnung „Cookies und weitere Technologien“.

Um mehr darüber zu erfahren, wie wir Ihre Daten mittels Cookies und weiterer Technologien erfassen und nutzen, ziehen Sie bitte unsere Cookie-Richtlinie heran.

 

Automatisierte Verarbeitung, maschinelles Lernen und Datenmodellierung

Wir verwenden eine Reihe von Techniken automatisierter Datenverarbeitung – darunter Datenmodelle und maschinelles Lernen – um unsere Algorithmen und die Effizienz sämtlicher Aspekte unserer und zu verbessern.

Zu den Aspekten unserer Produkte und Dienste, bei denen wir Techniken automatisierter Datenverarbeitung verwenden, gehören:

  • System-Leistung und -Überwachung
  • Sicherheit und betriebliche Effizienz
  • Personalisierung von Inhalten
  • Prognostische Analysen
  • Programmatische Werbung

Diese Techniken vereinen und nutzen Daten aus Datenquellen, um diese Funktionen fortlaufend zu aktualisieren und optimieren.

Mit Ausnahme der automatisierten Verarbeitung, die zum Schutz unserer Systeme erforderlich ist, besitzen Sie Wahlmöglichkeiten bezüglich unserer Verwendung Ihrer Daten, wenn diese Verarbeitung zur Möglichkeit der Rückschlüsse über Sie und Ihre Aktivitäten führt. In Ihren Datenschutzeinstellungen erhalten Sie weitere Informationen.

Hinweis: Unsere automatisierte Verarbeitung stellt keine rechtlichen Wirkungen oder ähnliche wesentlichen Wirkungen in Bezug auf Sie her.

Sensible Daten

Die Erfassung, Nutzung und Weitergabe Ihrer sensiblen Daten durch Verizon Media zum Zweck der Bereitstellung personalisierter Erfahrungen erfolgt nur wie gesetzlich gestattet. Sie sehen möglicherweise Werbung für sensible Themen oder Produkte von uns. Solche Werbung erfolgt aber nur auf Grundlage des Inhaltes der Seite. 

Zudem untersagen wir unseren Partnern vertraglich die Erfassung oder Verwendung sensibler Daten von unseren Nutzern oder über unsere Nutzer.

Wir und unsere zeigen kontextuelle Anzeigen mit Beziehung zu sensiblen Themen auf Seiten, welche gleiche oder ähnliche sensible Themen enthalten. Solche Anzeigen werden auf Grundlage des Inhalts einer Seite ausgewählt und nicht auf Grundlage von Informationen, die von Nutzern, Browsern oder Geräten bezogen wurden. Ein Beispiel: Wenn Sie den Bereich einer Website besuchen, der sich mit gesundheitlichen Fragen befasst, wird Ihnen ggf. Werbung mit Bezug zur Gesundheit gezeigt.

Standortdaten

Art der erfassten Standortdaten

Verizon Media erfasst und speichert Ihre oder leitet Ihren Standort aus anderen Daten ab. Wir beziehen Ihre Standortdaten aus folgenden Quellen:

Wir erfassen Standortdaten Ihrer Geräte, wenn Sie unsere und sowie Dienste Dritter, mit denen wir zusammenarbeiten, nutzen. Dazu gehören:
  • Region und Zeitzone, die Sie in Ihren Geräteeinstellungen ausgewählt haben
  • sowie auf Grundlage von IP-Adresse, GPS, WLAN oder Entfernung zu einem Mobilfunkmast
Wir erfassen Daten über Ihre Aktivität und nehmen Rückschlüsse bezüglich Ihrer Standortdaten vor, wenn Sie mit unseren Produkten und Diensten interagieren. Dazu gehören:
  • Ihre Aktivität bei der Nutzung unserer Produkte. Ein Beispiel wäre Ihre Nutzung unserer Suchprodukte, um Flüge von Berlin nach London zu finden. Wir nehmen dann ggf. an, dass Sie in Berlin ansässig sind.
  • Ihre in Verbindung mit Inhalten, die Sie in unsere Produkte hochladen und dort teilen. Dazu gehören Anhänge, Fotos und Videos, in denen sich Standortdaten finden können.
Wir beziehen Ihre Standortdaten von unseren Partnern sowie Drittanbietern von Daten:

Wir erhalten Standortdaten ( wie auch ) von unseren Partnern sowie Drittanbietern von Daten. Zu unseren Partnern gehören unsere . Wir erhalten von ihnen Standortdaten, um personalisierte Anzeigen bereitzustellen. Dies unterliegt Ihrer Einwilligung und der Datenschutzpraxis dieser Partner. Werbepartner, die im Rahmen des agieren, bieten genaue Steuerungsmöglichkeiten, wie Ihre Daten in solchen Fällen weitergegeben werden.

 

Nutzung der Standortdaten

Verizon Media nutzt die im Lauf der Zeit von Ihnen erfassten zu folgenden Zwecken:

  • Rückschluss auf den Ihres Haushaltes und Ihrer Arbeitsstätte. Solche Rückschlüsse nutzen wir zu folgenden Zwecken:
    • Feststellung der Allgemeinen Geschäftsbedingungen und der Gerichtsbarkeit, die für Sie zur Anwendung kommen
    • Festlegung der und Produktfunktionen, die für Sie verfügbar sind
    • Entscheidung, welche Werbung Ihnen gezeigt wird
    • Feststellung ungewöhnlicher Anmeldeaktivitäten, um Ihren Account zu schützen
  • Festlegung der passenden Sprache zur Anzeige unserer Produkte und
  • Unterstützung bei der Feststellung von Betrug und Missbrauch
  • Produktanalysen sowie aggregierte Informationen für Partner
  • Bereitstellung umfassender standortbasierter Dienste (beispielsweise Wettervorhersagen für Ihren momentanen Standort)
  • Bereitstellung standortbasierter Werbung (beispielsweise Anzeigen mit Bezug zu Ihrem momentanen Standort oder auf Grundlage von Standorten, an denen Sie sich zuvor befanden)
  • Messung der Effektivität von Werbekampagnen (ein Beispiel wäre, dass ein Gerät im Shop eines Werbekunden verzeichnet wird, nachdem dessen Werbung auf dem Gerät gezeigt wurde)
  • Bereitstellung örtlicher Suchergebnisse (beispielsweise Restaurants in der Nähe Ihres derzeitigen Standorts bei entsprechender Suche)
  • Bereitstellung von Inhalten mit möglicher Relevanz für Ihren derzeitigen Standort oder vorige Standorte (beispielsweise Sportinhalte mit Bezug zu einer bestimmten Mannschaft, nachdem Ihr Gerät sich im Stadion dieser Mannschaft befand)

In Ihren Datenschutzeinstellungen können Sie verwalten, wie Verizon Media Ihre verwendet.

Weitergabe von Standortdaten

Mit Ihrer Einwilligung kann Verizon Media g an Werbepartner weitergeben. Im Bereich „Partner“ Ihrer Datenschutzeinstellungen können Sie verwalten, wie Verizon Media Ihre Daten an solche Partner weitergibt.

Hinweis: Die Nutzung von Standortdaten, die Sie für Partner bereitstellen, unterliegt den Datenschutzrichtlinien dieser Partner.

Gemeinsam genutzte Geräte und Accounts

Wenn Sie einen Account oder ein Gerät gemeinsam mit einer weiteren Person nutzen, beispielsweise einem Familienmitglied, fassen wir die Daten über Ihre Nutzung unserer und Interaktion mit unseren sitzungsübergreifend zusammen.

Wenn Sie einen Account oder ein Gerät gemeinsam mit einer weiteren Person/weiteren Personen nutzen, bedeutet dies:

  • Inhalte und Werbung, die wir Ihnen zeigen, reflektieren ggf. nicht Ihre Aktivität und besitzen ggf. keine Relevanz für Sie
  • Personen mit Zugriff auf Ihre Geräteeinstellungen und Datenschutzeinstellungen könnten diese (einschließlich des Austragens aus bestimmten Diensten) ohne Ihr Wissen ändern

TIPP: Bei der gemeinsamen Nutzung von Geräten oder Accounts sollten Sie bei jeder Nutzung Ihre Einstellungen überprüfen oder sich bei diesen Nutzern bezüglich der Einstellungen vergewissern.

In Ihren Datenschutzeinstellungen können Sie mehr über gemeinsam genutzte Geräte und Accounts erfahren.

Werbeaktionen

Zuweilen führen wir Werbeaktionen wie Preisausschreiben, Wettbewerbe oder Geschenkaktionen durch. Bei der Teilnahme an einer solchen Werbeaktion unterliegen Sie den offiziellen Regeln dieser Werbeaktion. Diese können Informationen über die Datenschutzpraxis dieser speziellen Aktion enthalten.

Bei der Teilnahme an einer Werbeaktion erbitten wir Daten wie Name, E-Mail-Adresse, Anschrift und Telefonnummer. Diese Daten nutzen wir, um Ihre Teilnahme an der Werbeaktion zu bearbeiten.

Wir kontaktieren Sie ggf., um die Werbeaktion zu verwalten, Sie über den Status zu benachrichtigen oder zu anderen Zwecken, die in den offiziellen Regeln der Werbeaktion festgelegt sind.

Zuweilen geben wir Ihre Daten in Verbindung mit der Werbeaktion an Dritte weiter. Genauere Informationen finden Sie in den offiziellen Regeln der jeweiligen Werbeaktion.

Bei Werbeaktionen in unseren kann Verizon Media als Sponsor oder gemeinsam mit Dritten als Co-Sponsor auftreten. Verizon Media kann auch als Sponsor/Co-Sponsor von Werbeaktionen agieren, die von Dritten veranstaltet werden.

Dritte, die Werbeaktionen veranstalten, können Ihre Daten unabhängig oder gemeinsam mit Verizon Media erfassen und verwenden. Wenn Dritte Ihre Daten erfassen und verwenden, empfehlen wir, deren Datenschutzrichtlinien heranzuziehen, um über die einschlägige Datenschutzpraxis informiert zu sein.​

Marktforschung

Verizon Media lädt seine Nutzer zuweilen zur Teilnahme an Studien zur Benutzerfreundlichkeit, Umfragen und anderen Arten der qualitativen und quantitativen Marktforschung ein. Zudem führen wir Marktforschung mit Daten aus unseren internen Aufzeichnungen durch.

Verizon Media nutzt eine Reihe von Methoden, um Teilnehmer für Studien zu rekrutieren. Wir schalten z. B. Anzeigen, versenden E-Mails oder beauftragen Marktforschungsunternehmen. Wir bitten Teilnehmer an Studien und Umfragen oftmals darum, Verträge über Datenschutz oder Vertraulichkeit zu unterzeichnen.

Zudem verwenden wir Daten über Zielgruppen und Traffic unserer eigenen Protokolldateien und Nutzerdatenbanken für die Marktforschung.

Wir führen unterschiedliche Arten der Marktforschung zu folgenden Zwecken durch:

  • Bessere Gestaltung unserer
  • Planung neuer Funktionen für unsere Produkte und
  • Vertiefte Kenntnis der Wünsche und der Anforderungen unserer Nutzer

Wir geben  oder Marktforschungsstatistiken an unsere Partner, potenzielle Partner und Werbekunden weiter, wenn diese für sie Relevanz haben.